Menu

Aktuell

Frauentag am 8. März 2023 in Bülach

Herzliche Einladung zum Frauenfest unter dem Motto «Let’s Dance»

Ob Tag der Frau, Frauentag oder Weltfrauentag, alle Bezeichnungen meinen dasselbe: Der 8. März ist der Tag für Frauen von Frauen, zumindest hier in Bülach. Um 19 Uhr beginnt unser Frauenfest im reformierten Kirchgemeindehaus Bülach.

Dieses Jahr widmen wir uns dem Tanz. Bei den dargebotenen, exklusiven Tanz-Show-Einlagen ist es gut möglich, dass unsere Besucherinnen ins Wippen kommen oder sogar mittanzen. Und weil Wippen und Tanzen hungrig machen, dürfen wir uns über mitgebrachte Köstlichkeiten aus nationaler und internationaler Küche für die «Teilete» freuen, die unsere Gäste für das Buffet mitbringen.

Der Frauentag feiert traditionell das Engagement für Gleichberechtigung, Frauenstimmrecht und Emanzipation von Arbeiterinnen. Verbrieft ist, dass im März 1911 mehr als eine Million Frauen in verschiedenen Ländern – auch in der Schweiz – auf die Strassen gingen und dafür ihre Stimme erhoben. Erst 10 Jahre später wurde der Weltfrauentag zu einem jährlich stattfindenden Ereignis. Bei uns in Bülach hat der Tag der Frau seit mehr als 20 Jahren Tradition. Eine Gruppe von Frauen aus verschiedenen Bülacher Organisationen findet sich alljährlich zusammen und plant ein fröhliches Fest für alle Frauen in Bülach.

Wir denken aber auch an alle Frauen dieser Welt, die weniger Freiheiten geniessen als wir. Gerade deshalb ist es den Verantwortlichen sehr wichtig, das Fest für alle Frauen in und um Bülach auszurichten, egal welcher Herkunft sie sind.

Die Organisatorinnen sind Privatpersonen oder Mitglied verschiedener Organisationen, wie der Frauenföderation für den Weltfrieden, des Frauenstammtischs Zürcher Unterland, des Gemeinnützigen Frauenvereins Bülach und den beiden Landeskirchen in Bülach. Sie freuen sich sehr über viele Besucherinnen, um gemeinsam ins Wippen zu kommen. (Text U. Krebs)

Alle News

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!