Menu

Aktuell

Aus für die Freizeitwerkstatt

2006 wurde der Verein «Sinnvolle Freizeit» unter dem neuen Namen «Freizeitwerkstatt» als neue Arbeitsgruppe in unseren Verein integriert. Über all die Jahre fanden sich viele begeisterte Teilnehmerinnen, die von August bis Juni zahlreiche kreative Kurse besuchten, die meist im Kurslokal am Grampenweg 5 in Bülach stattfanden. Besonders beliebt war auch die gut ausgestattete Holzwerkstatt mit ihrem kompetenten Verantwortlichen Herr Gehring, der bei kleinen Holzprojekten oder Reparaturen tatkräftig mithalf.  Er wird in Zukunft die Holzwerkstatt unter der Verantwortung der ref. Kirchgemeinde Bülach in den gleichen Räumlichkeiten weiterführen.

Mit der Zeit änderten sich die Bedürfnisse der Klienten. Die Kinderkurse wurden mangels Anmeldungen nicht mehr durchgeführt und auch bei den Kursen für Erwachsenen nahm das Interesse ab. Hinzu kam ein erhöhter administrativer Aufwand. Es wurde zudem immer schwieriger, kompetente KursleiterInnen zu finden, auch weil der Frauenverein die Entschädigung bewusst tief hielt, damit die Kursgebühren für alle erschwinglich blieben.

Corona und die damit verbundene Planungsunsicherheit, die Absagen vieler Kurse sowie der sehr grosse Planungs- und Organisationsaufwand, der alles mit freiwilliger Arbeit bewältigt wurde, überstieg das Tragbare immer mehr. Letztlich führten all diese Gründe schweren Herzens zur Entscheidung, die Arbeitsgruppe «Freizeitwerkstatt» per 31. Dezember 2021 aufzulösen. 

Es gelang dem Leitungsteam eine gute Anschluss-/Ersatzlösung zu finden: Die Volkshochschule Bülach hat sich bereit erklärt, einen Teil der Kurse weiterhin anzubieten. Ende 2021 werden die Kurse auf der Webseite der VHS aufgeschaltet sein. Zum Kursangebot...

Wir alle, die in der «Freizeitwerkstatt» mitgewirkt haben, möchten uns bei Ihnen für Ihre zum Teil sehr langjährige Treue herzlich bedanken.

 

 

Alle News

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!