Menu

Aktuell

Neues Zuhause gefunden!

Angebote der Freizeit- und Holzwerkstatt des Frauenvereins finden in der Herti-Baracke/HertiLabor ein neues Zuhause.

Gemeinsam im HertiLabor – Seit Januar 2019 nutzt der Verein Transition-Bülach die Hertibaracke/das HertiLabor als Ort für vielfältige Veranstaltungen und Begegnungen. Der Betrieb wurde in einer Leitungsvereinbarung mit der Stadt Bülach vorerst auf ein halbes Jahr befristet. Bis Ende Juni wird der Stadtrat entscheiden, ob und in welcher Form der Verein Transition die Räumlichkeiten weiter nutzen und betreiben kann.

An seiner Sitzung vom 24. 4. 2019 hat der Stadtrat von Bülach beschlossen, auch dem Gemeinnützigen Frauenverein ab Januar 2020 Räumlichkeiten für seine Kursaktivitäten und seine Holzwerkstatt, als Ersatz für die bisher genutzten Räume im reformierten Kirchgemeindezentrum, in der Hertibaracke/HertiLabor zur Verfügung zu stellen. An den hierfür nötigen baulichen Anpassungen (Heizung, Elektrik) beteiligt sich die Stadt mit einem Betrag in der Höhe von 35 000 Franken, der Gemeinnützige Frauenverein mit 10 000 Franken. Die Betriebskosten übernimmt die Stadt.

Der Vorstand und die Leitung der Freizeitwerkstatt freuen sich sehr über das Vertrauen und diese schöne Form der Wertschätzung von Seiten der Stadt! Ausserdem freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit dem Verein Transition!

Alle News

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!