Menu

Aktuell

Kultureller Wandel

Die Kultur des Gemeinnützigen Frauenvereins Bülach entwickelt sich ständig weiter. In diesem Zusammenhang haben wir an der Mitgliederversammlung das Thema der DU-Kultur diskutiert.

In vielen Situationen fällt es uns gar nicht so leicht zu entscheiden, wann ein «Du» und wann ein «Sie» angebracht ist. Siezen kann ablehnend wirken. Und Duzen kann nicht gewollte Nähe schaffen. Aber ist es nicht so? Aber ist es nicht so, dass man v.a. dort geduzt wird, wo man sich wohl fühlen soll? Dort wo man gemeinsam aktiv ist, wo man über ein gemeinsames Anliegen miteinander verbunden ist.Und das trifft doch auf den Frauenverein zu! – oder – Und das trifft doch auf den Frauenverein zu, oder?

Die Mitglieder haben dem Vorstand zugestimmt. Neu pflegen wir im Verein die DU-Kultur. Im täglichen Kontakt mit den Mitgliedern, bei Neueintritten, bei Freiwilligeneinsätzen, in der Öffentlichkeitsarbeit.

Dies werden wir entsprechend kommunizieren. Auf der Webseite und den Flyern wird stehen: «Wir pflegen die DU-Kultur in diesem Verein». Das steht für: «Wir pflegen einen freundlichen und unkomplizierten Umgang untereinander und begegnen uns auf Augenhöhe».

© Bild

Alle News

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!