Menu

Aktuell

154. Mitgliederversammlung abgesagt!

Die 153. MV im März 2020 musste wegen des ersten Lockdowns kurzfristig abgesagt werden. Damals hätte wohl niemand damit gerechnet, dass wir uns diesen Frühling noch immer in einem epidemiologischen Ausnahmezustand befinden.

Zum Zeitpunkt des Schreibens und bis zum 28. Februar sind Menschenansammlungen im öffentlichen Raum auf fünf Personen beschränkt. Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr lassen uns annehmen, dass Versammlungen mit vielen Menschen auch danach untersagt bleiben. Darum hat der Vorstand einstimmig beschlossen, auch die 154. MV, die für den 24. März 2021 geplant war, in schriftlicher Form durchzuführen.

Wir bedauern diesen Entscheid natürlich sehr. Unsere Mitgliederversammlung in festlichem Rahmen, in grosser, fröhlicher Runde ist doch immer ein für alle Beteiligten wichtiger Schlusspunkt eines Vereinsjahres. Wir begrüssen Neumitglieder und Gäste, ehren Jubilarinnen, langjährige Vorstandsmitglieder und Arbeitsgruppenleiterinnen. Der Geist der Wertschätzung, ein wichtiger Bestandteil unserer Vereinskultur, ist spürbar! Wir berichten über die Aktivitäten und Engagements, Herausforderungen und Erfolge, tauschen uns aus, diskutieren über Gesuche und Projekte, halten Wahlen ab und dem Vorstand wird die Décharge erteilt.

All das wird nun ein zweites Mal nicht möglich sein. Auf das Lachen der anwesenden Frauen, das «Geschnädder» an den vielen Tischen, die fröhlichen Momente, die lieben Blicke, den Applaus, die Solidarität und Verbundenheit müssen wir erneut verzichten.

Lasst mich Euch versichern: Sobald die Lage es zulässt, wird der Vorstand ein Zusammenkommen in geeigneter Form planen, damit die persönlichen Banden wieder neu geknüpft werden können.

Inzwischen wünschen wir Euch alles Gute – und vor allem: Bleibt gesund! 

Alle News

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!