Menu

Aktuell

Montag, 30. Oktober 2017

150 Jahre auf zwei Stockwerken!

Über 100 Personen nahmen trotz windig nassem Wetter an der Vernissage teil! Was für ein schönes Zeichen der Wertschätzung! Besondere Highlights: die Ansprache des Stadtpräsidenten und die Aufführung des traditionellen Bänkelverses «Jumpfer Schüli vo Büli» durch Madeleine Bölsterli vom Cabaret Fogelvrei inklusive zweier Neuinterpretationen. Auch der Besuch der 98-jährigen Annamarie Siegfried, eine Enkelin der ehemaligen Präsidentin Berta Schmid-Winkler vor vielen Jahrzehnten war uns eine besondere Ehre!

Die Ausstellung gibt einen chronologischen Überblick über das Engagement unzähliger Frauen, eingebettet in die Entwicklung des Städtli und des historischen Geschehens. Zahlreiche Trouvaillen aus dem Vereinsarchiv sollen die Zuschauer anregen, in Erinnerungen zu schwelgen. Gleichzeitig spiegelt die Ausstellung aber auch den Wandel der gemeinnützigen Arbeit und zeigt die vergangenen, die jetzigen und die kommenden Herausforderungen.

Die Lesegesellschaft  Bülach, das Museumsteam und der Vorstand des Gemeinnützigen Frauenvereins Bülach freuen sich auf zahlreiche Besucher. Die Ausstellung ist jeden Sonntag bis zum 25. März 2018 geöffnet, jeweils 10 bis 12 Uhr. Weitere Termine in Absprache.

Impressionen

Flyer

Webseite Ortsmuseum

Pressestimmen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!